Die größte Schote der Welt war über 35cm lang.

Der Durchschnitt liegt bei 20 – 25 cm.

Name: Big Jim
Art: Capsicum annuum

Weitere Namen: Die Chili Big Jim wurde von Dr. Nakayama von der New Mexico State University gezüchtet. Aus diesem Grund findet man die Chili-Art auch oft unter dem Namen Numex Big Jim, denn alle Chiliarten die an der New Mexico University gezüchtet wurde, erhielten den Zusatz „Numex“

Herkunft: New Mexico
Schärfegrad:  500 – 2500 Scoville
Pflanzengröße: 60 – 90cm, buschig

 

Aussaat:  Februar – April
Keimen: In Kamillentee (Richtig keimen)
Keimdauer: 7 – 20 Tage
Keimtemperatur: 20 – 28°C

Anbausubstrat: mehr dazu
Standort: Vollsonnig, geschützt
Frühesten 2-3 Wochen nach dem letzten Frost nach draußen stellen. Reinholen sobald die Temperaturen unter 12°C fallen. Zum Überwintern um ca 20cm zurück schneiden und an einen hellen, mindestens 15°C warmen Platz stellen.

Pflanzabstand:  30 cm
Licht: Mindestens 6 Stunden Sonne
Blüte: Weiß (Mai – Juli)
Reifedauer: 70 – 90 Tage

Früchte: Die Big Jim trägt die längsten Schoten der Welt. Den Eintrag im Guiness Buch der Rekorde erhielt sie für eine 35cm lange Schote.

Besonderheiten: Zum Grillen, Braten, Füllen, Kochen, Saucen 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may also like